Donnerstag, 15. März 2018

Bloggerabend am 16.03. in Hösbach


Hallo ihr Lieben,

morgen liegt ein interessanter Abend vor mir: der Bloggerabend. Hier werden Benni Wollmershäuser, Julia Geberth, Doris Kneißl und ich über unsere Krebserkrankungen und das Bloggen sprechen. Nicole Kultau - ebenfalls Bloggerin - führt euch und uns durch den Abend. Ich freue mich auf meine Blogger-Kollegen und natürlich auf alle Zuhörer und Interessierten, die den Abend begleiten werden.

Video über Nicole zum Bloggerabend

Hier ist der offizielle Pressetext:

Vier Blogger berichten über Ihre Erfahrungen mit der eigenen Krebserkrankung.
Benni Wollmershäuser, Julia Geberth, Doris Kreißl und Chanel Martin erzählen ihre Geschichte mit der Erkrankung Krebs. Mit ihrem offenen Umgang auf ihren Blogs geben sie anderen an Krebs erkrankten Menschen Mut und Hoffnung, sensibilisieren für Krebsfrüherkennung und Vorsorge.
Sie lassen ihre Leser und Zuschauer dabei an ihrem Schicksal teilhaben und sprechen offen über das gesellschaftliche Tabuthema Krebs.

Durch den Abend führt Nicole Kultau, die im Jahr 2010 an Krebs erkrankte und ebenfalls Bloggerin & Aktivistin im Bereich Brustkrebs und INKLUSION ist.

Die Veranstaltung wird präsentiert in Kooperation mit der Hospizgruppe Aschaffenburg e. V.
anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums.

Eintritt: 5,00€

Bitte um Voranmeldung:
Tel. 06021-53384 oder
Bibliothekszentrum@lra-ab.bayern.de
 
Und nun noch ein wenig zu mir: weiterhin krebsfrei, Prüfung von meiner Tagesmutter-Aufbauqualifizierung erfolgreich bestanden, in 3 Monaten bin ich verheiratet, meine Flitterwochen stehen bevor. Lauter schöne Sachen. Bezüglich der Hochzeit bin ich fleißig am Basteln und Planen gewesen. Mir fällt immer mal wieder noch etwas ein, was ich verändern könnte, aber an für sich steht alles. Ich bin mal wieder erkältet, aber dies ist nichts überraschendes. Ich bin Dauer-erkältet ;). Ich freue mich auf die nächste Woche: ich lasse meine Brautkleider abändern, damit sie absolut perfekt sitzen. Unsere gewonnen Flitterwochen verbringen wir in Ägypten. Es geht ein Tag nach unserer standesamtlichen Trauung los und wir kommen kurz vor der kirchlichen Trauung braun gebrannt wieder. Vermutlich werden meine Tochter und mein Zukünftiger braun gebrannt sein und ich werde so blass wie immer aussehen :D. 
 
Letztes Wochenende hatten wir unseren Hochzeits-Tanzkurs. Das hat so Spaß gemacht. Mein Liebster hasst tanzen.. nach diesem Wochenende hat er gleich gesagt, dass er am Liebsten wieder einen Tanzkurs machen würde. Aber mit Schichtdienst und Kleinkind, ohne Verwandtschaft in der Nähe, ist ein regelmäßiger Tanzkurs nicht umsetzbar. 
 
So ihr Lieben, vielleicht sehe ich jemanden von euch bei dem morgigen Bloggerabend! Ich freue mich! Ihr dürft mir Löcher in den Bauch fragen. Solange meine Stimme mich nicht verlässt, werde ich euch alle Fragen beantworten :).
 
Liebe Grüße und ein wunderschönes bevorstehendes Wochenende
eure Marie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hier kannst du mir eine Nachricht hinterlassen: